„Der Gesang ist die in höch­ster Lei­den­schaft erregte Rede: die Musik ist die Sprache der Lei­den­schaft.“

Richard Wag­n­er

Aktuelle Rollen

Amner­is
Eboli
Azu­ce­na
Mad­dale­na
Brangäne
Fric­ka, Rhein­gold
Fric­ka, Walküre
Wal­traute, Göt­ter­däm­merung
2. Norne, Siegrune, Well­gunde
Judith
Car­men
Cas­san­dre
Mar­guerite
Fremde Fürstin
Hexe, Hänsel
Hero­dias
Ade­laide

Termine

Es gibt zu diesem Zeit­punkt keine weit­eren Ter­mine.

Vita

Die in München geborene Mez­zoso­pranistin been­dete ihre Aus­bil­dung 1995 nach dem Studi­um an der Musikhochschule München und der Uni­ver­sität Mozar­teum Salzburg mit Ausze­ich­nung und wurde mit dem „Würdi­gung­spreis“ des Bun­desmin­is­teri­ums für Kul­tur in Wien geehrt. Im Rah­men der Salzburg­er Kul­turtage gab sie ihr Büh­nen­de­büt und war von 1995 bis 2001 festes Ensem­blemit­glied am Lan­desthe­ater Salzburg.

Aus der Presse